Impressionen der Osterverkaufsausstellung

14. April 2019

Sybille Lindenberg – Schmuck
Axel Frohn – Bilder
Christa Koslitz – Keramik

Osterausstellung 2019-Christa Koslitz

Hohen Neuendorf. Bei manchem Sammler stehen die Weihnachts und Osterschauen bei Christa Koslitz schon fest im Terminkalender.
Auch diesmal hat die Keramikkünstlerin wieder ihren Brennofen angeworfen, um eine Woche vor Ostersonntag eine Vielfalt an Schalen und Tassen, Fayencen, Blumenübertöpfen und Wandtellern präsentieren zu können. Die Craquelé-Technik, die optisch zarte Risse in die Gefäße zaubert, ist ein Markenzeichen der Künstlerin. Wo es passt, setzt sie aber auch glatt-leuchtende Farben sowie zarte goldene Lichtpunkte in ihre Motive. Beidseitig zu betrachtende Schmetterlinge machen sich gut mitten im Raum oder an Fensterscheiben.
Die Künstlerin arbeitet zurzeit darüber hinaus an Stücken zum Thema „Fontane“, die im Juli Teil einer Ausstellung in Neuruppin sein werden. Zwei Liebende auf einem Wandteller symbolisieren Effi Briest, und ein großes Fensterbild stellt einen Träumer dar, der nach seiner Wanderung durch die Mark Brandenburg unter dem Sternenhimmel liegt.

Für ihre Verkaufsausstellung hat Christa Koslitz sich erneut Gastkünstler eingeladen. Axel Frohn aus Berlin-Schöneiche, der im Hauptberuf erst beim „Eulenspiegel“und später beim „Spiegel“arbeitete, fertigt mit spitzer Feder und feinem Humor zumeist kleinformatige Zeichnungen, deren Details länger zu betrachten sich lohnt. Dem silbernen Glanz schönen Geschmeides hat sich Sybille Lindenberg aus Löwenberg verschrieben, die schon öfter dabei war. Sie bringt Ketten, Armreifen und anderen geschmiedeten Schmuck zu dieser Ausstellung mit.

Quelle: Märkischer Zeitungsverlag Oranienburger Generalanzeiger 12 Apr 2019hw

Osterausstellung 2019-Christa Koslitz
Schmuck von Sybille Lindenberg
Sybille Lindenberg - Schmuck
Christa Koslitz - Axel Frohn
Axel Frohn - Uhr Katze und Fisch
Christa Koslitz - Axel Frohn, Thema Mann und Frau

Besuchen Sie mich doch mal direkt in meiner Galerie.